Neue Geschäftsdrucksorten

Nachdem ich mit der SCHARFSINN - NEWS den Anfang gemacht habe, wurde nun meine gesamte Geschäftsausstattung aus ökologisch hochwertigem Papier hergestellt. Den Druck hat das Druckhaus Gössler in gewohnt hochwertiger Qualität erledigt - vielen Dank! Wobei bei zwei von den drei Drucksorten "Druck" eigentlich nicht mehr ganz korrekt ist. Sie sind nur noch blindgeprägt, was noch einmal für eine Einsparung von Druckfarbe sorgte und bei gleichzeitiger Entlastung der Umwelt ein wertiges Erscheinungsbild ergibt - ÖKOProfit eben. Die Visitenkarte wurde zusätzlich klimaneutral gedruckt.

Das verwendete Papier heißt Impact aus dem Hause Lenzing. Es handelt sich um ein CO2-neutrales Papier, das zur Gänze aus recyclierten Fasern in Österreich hergestellt wird. Die Emissionen, die durch die Herstellung von Impact verursacht werden, sind unglaublich gering. Verbleibende unvermeidbare CO2-Emissionen werden durch die Förderung von kontrollierten Emissions-Reduktionsprojekten ausgeglichen und von Climate Partner auditiert und bestätigt. Das Papier wurde mit folgenden Umweltsiegeln ausgezeichnet:

Nordic Swan, EU Ecolabel, ClimatePartner

Zurück